Ansätze

Ansätze



Wie arbeite ich eigentlich?

Eine berechtigte Frage, immerhin geht es um die Lösung von Problemen, die Ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich sämtliche Therapieverfahren kennengelernt, habe Weiterbildungen in Gestalt- und systemischen Therapieverfahren sowie angewandter Verhaltenstherapie gemacht, darüber hinaus arbeite ich in meinen Coachings seit sechs Jahren mit den Methoden der Neurolinguistischen Prozessarbeit.

Aber die beste Methodik nutzt nichts, wenn sie nicht zu dem Menschen passt, dem sie helfen soll. Ich biete zum Beispiel nicht DIE Verhaltenstherapie, sondern habe für mich über die Jahre eine Möglichkeit entwickelt, die verschiedenen Methoden so zu kombinieren, dass sie zum einen zur individuellen Herausforderung des Betroffenen passen und zum anderen in kurzer Zeit tragfähige Ergebnisse ermöglichen können. Selbstverständlich je nach Schwergrad der aktuellen Situation und abhängig von der jeweiligen Person. Ich nenne das lösungsorientierte Psychotherapie.

Was bedeutet für mich lösungsorientierte Psychotherapie?

Es ist gut zu wissen, wie ein Problem entstanden ist. Es ist auch gut zu wissen, was man tun kann, um es zu lösen. Häufig sind den meisten Menschen jedoch die Antworten auf diese beiden Fragen klar. Dennoch gelingt es ihnen nicht, sie so in ihr Leben zu integrieren, dass das Problem tatsächlich auch gelöst wird. Dort setzt meine Therapie an. Es reicht (meiner Meinung nach) nicht aus, eine Lösung zu erarbeiten. Der Betroffene muss auch in der Lage sein, sie umzusetzen. Dabei behindern oft unbewusste Einschränkungen, Blockaden, Gedankenmuster, etc.. Diese aufzudecken und zu lösen bzw. zu transformieren ist ein wichtiger Baustein der Therapiesitzungen. Der Rest ist eine reine Entscheidungsfrage: Einen neuen Weg gehen oder weiterhin am Alten festhalten? Selbstverständlich erlernt der Betroffene in dem Rahmen auch die entsprechenden Strategien, die ersten neuen Schritte zu meistern. Lösungsorientierte Psychotherapie bedeutet für mich nach vorn schauen – mit einer Lösung, einem Ziel vor Augen.


Hier erfahren Sie mehr zu den Ansätzen, auf denen meine Therapie basiert