Schmerzen & körperliche Beschwerden

Schmerzen & körperliche Beschwerden ohne ärztlichen Befund


Kennen Sie das?


  • Immer wieder dieselben Schmerzen
  • Wechselnde körperliche Beschwerden, die einfach nicht dauerhaft abklingen
  • Sämtliche medizinische Untersuchungen, die keinen Befund ergaben
  • die Weigerung zu glauben, dass es eine psychische Ursache gibt
  • Ratschläge von anderen, ggf. einen Therapeuten aufzusuchen

"Die Seele sprach zum Körper: "Geh du voran, auf mich hört er nicht."


Schmerzen ohne Befund? Immer mehr Menschen leiden unter körperlichen Symptomen, deren Ursache medizinisch nicht geklärt werden kann, da der Körper völlig gesund zu sein scheint. Oft haben diese Patienten eine lange Leidensgeschichte und eine Odyssee von Arzt zu Arzt hinter sich. Man will es gar nicht glauben, dass die häufigen Magenbeschwerden, die schlimmen Rückenschmerzen oder der juckende Hautausschlag einfach ohne Grund auftreten. Tun sie auch nicht. Der Grund liegt nur nicht zwangsläufig im Physischen, sondern in der Psyche. Wenn wir unter Dauerstress stehen, schlimme Erlebnisse hinter uns haben, durch Trennung oder Verlust traumatisiert wurden und uns keine Zeit nehmen, diese “seelischen Schmerzen” zu heilen, drücken Sie sich irgendwann körperlich aus. So führt der Dauerstress am Arbeitsplatz zum quälenden Rückenschmerz, der Verlust eines geliebten Menschen zu Herzsymptomen oder eine scheinbar ausweglose familiäre Situation zu Verdauungsproblemen.* Hier kann eine Psychotherapie bei somatoformen Störungen hilfreich sein.

Wie könnte die Lösung aussehen?


Eine Psychotherapie bei somatoformen Störungen sucht die Lösung der körperlichen Beschwerden in den seelischen Ursachen. Im Coaching habe ich die Erfahrung gemacht, dass mich Klienten nach einer Sitzung anriefen und mir erzählten, das körperliche Beschwerden abgeklungen sind. Im Coaching werden unterschiedliche Themen bearbeitet, aber nie mit dem Fokus auf Krankheiten oder körperlichen Beschwerden. Die Rückmeldungen meiner Klienten bestärken mich aber immer wieder in der Annahme, dass es einen engen Zusammenhang zwischen Körper und Seele gibt. Gestalttherapeutisch und systemisch gibt es wertvolle Ansätze, die Ihnen helfen können, wieder schmerz- und beschwerdefrei durchs Leben zu gehen. Lassen Sie uns ganz offen über Ihre Beschwerden sprechen, herausfinden, was vielleicht dahintersteckt und wie ich Sie bei der Lösung dieser Themen unterstützen kann.

*Bitte beachten Sie, dass dies nur Beispiele sind. Psychische Herausforderungen können bei jedem Betroffenen andere Symptome hervorrufen.