Angst & Phobie

Angst & Phobie



Kennen Sie das?


  • Phobien, wie die Angst vor Spinnen, Höhen, Ärzten, engen Räumen….
  • die Angst vor sozialen Interaktionen, aus Angst kritisiert zu werden oder sich zu blamieren
  • Panikattacken in völlig unvorhersehbaren Situationen, das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen und die Angst, nicht rechtzeitig Hilfe zu erhalten
  • die unerträgliche Angst, es könnten schlimme Dinge passieren oder geliebten Menschen etwas zustoßen
  • die unentwegte Beschäftigung mit der Angst und die Vermeidung auslösender Situationen

"Nur wer Angst verspüren kann, kann auch Mut beweisen." Dalai Lama


Wie hilft eine Psychotherapie bei Angststörungen? Angst ist ein Gefühl, das jeder kennt. Sie ist ein natürlicher Mechanismus, der uns vor Gefahren warnen soll und somit unser Überleben sichert. Oft ist sie verbunden mit einer klassischen Stressreaktion, die auch körperlich sehr deutlich wird. Der Herzschlag ist erhöht, der Blutdruck steigt, man fängt an zu schwitzen, die Muskelspannung erhöht sich usw. Alles normale Geschehnisse in Vorbereitung auf eine Kampf- oder Fluchtreaktion. Von einer Angst- oder phobischen Störung spricht man dann, wenn die Angst in völlig harmlosen Situationen scheinbar unbegründet auftritt oder die Angstgefühle der Situation völlig unangemessen sind. Viele Menschen haben “Angst” vor dem Zahnarzt. Wenn diese Angst aber verbunden ist mit heftigen körperlichen Reaktionen und der Zahnarzt somit tunlichst gemieden wird, man also eher schlimme Karies in Kauf nimmt, dann kann man von einer Angststörung sprechen. Eine Psychotherapie bei Angststörungen kann helfen, Ängste, Phobien und Panikattacken loszuwerden und wieder frei und selbstbestimmt zu leben.


Wie könnte die Lösung aussehen?


Bei Angststörungen haben sich verschiedene Ansätze bewährt. Ich arbeite vor allem mit Ansätzen der Verhaltens- und Gestalttherapie. Die Erfahrung zeigt mir, dass der Großteil meiner Klienten nach nur wenigen Sitzungen spürbare Veränderungen erleben und einige von Ihnen Ängste und Phobien sogar ganz überwinden konnten. Gern spreche ich mit Ihnen über Ihre Ängste und zeige Ihnen mögliche Lösungswege einer Psychotherapie bei Angststörungen auf.